Lockdown in Zürich könnte bis zum Ende der Sommerferien andauern

Aus der Stadt Zürich (Schweiz) ist ein vertraulicher Lagebericht aufgetaucht, darüber berichtet blick.ch in einem News-Video/News-Artikel. Demnach entstammt das vertrauliche Lage-Bulletin der Schutz und Rettung Zürich. Die Schutz und Rettung Zürich ist die größte zivile Rettungsorganisation für den Katastrophenschutz in der Schweiz. In dem Papier werden die Sicherheitskräfte in Zürich also gebrieft, dass der Lockdown in der Schweiz noch über die Sommerferien hinaus anhalten wird, weil sich die Pandemie nicht genügend eindämmen lässt. Ob und wie sich das Vorgehen unserer Nachbarstaaten auch auf Deutschland auswirken wird ist bislang allerdings unklar.

Video über vertraulichen Lagebericht aus Zürich bei Blick.ch
Schutz und Rettung Zürich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.