Hessen verbietet Versammlungen von mehr als 5 Personen

Der Ministerpräsident Volker Bouffier hat für sein Bundesland Hessen weitere Maßnahmen in einer Pressekonferenz beschlossen. Es wurden zwei Dinge beschlossen. Ab 21.03.2020 um 12 Uhr wird der Aufenthalt in Gaststätten und ähnlichen Einrichtungen untersagt, Lieferdienste werden auch hier ausgeschlossen. Weiterhin werden Versammlungen mit maximal fünf Personen erlaubt. Familien werden von der Regelung ausgeschlossen. Der Ministerpräsident sprach unter anderem auch darüber, dass Ausgangssperren am Sonntag zusammen mit der Kanzlerin beraten werden sollen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.